Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zweigelt Classique 2014

von Weingut Pöckl
Österreich

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Wer es gerne scharf und würzig mag, findet im Zweigelt Classique 2014 den idealen Begleiter. Aber man kann ihn bestimmt auch einfach nur so genießen – probieren Sie es aus!

Weinstil: klassisch & vielfältig
11,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
15,33 € pro 1 l
-
+ -
0.75 Liter
Allergenhinweis: enthält Sulfite

lieferbar

Der Zweigelt Classique 2014 vom Weingut Pöckl (Burgenland/ Mönchhof) – die typische Zweigelt- Frische mit kühler Frucht und kräftiger Note vereint.

Der große Zweigelt- Bruder wird im Hause Pöckl auch der Kräftige genannt. So erhält jeder Wein seine eigene Note und kann die Botschaft des Winzers in die Welt heraustragen. Und was möchte uns René Pöckl nun mit diesem Wein sagen? Wer ihn sehr kräftig mag, der soll den Zweigelt Classique sofort trinken. Und alle anderen machen mit einer richtigen Lagerung die nächsten fünf Jahre bestimmt nichts verkehrt. Nur aushalten müssen Sie es können.

Auch der Zweigelt Classique, wächst im Hause Pöckl auf lehmigen Schotterböden. Dieses Plätzchen hat der Winzer genau für diese Reben ausgesucht, denn René Pöckl kann auf eine Vielzahl hervorragender Böden und Lagen zurückgreifen und es sich somit erlauben, für jeden Wein die bestmögliche Lage zu wählen. Und das macht ihm einfach riesigen Spaß – regional spezifische Sorten auf den dazu passenden Böden anzubauen.

Je nach Wetterkapriolen findet die Lese im beginnenden Herbst statt. Schließlich im Weingut angekommen und zu edlem Traubenmost verarbeitet, wird der Zweigelt Classique für 12 Monate in gebrauchten Barriquefässern gelagert und schließlich so in die Flasche gefüllt, wie er jetzt vor Ihnen steht.

KOSTNOTIZ:

Im Glas ein dunkles Rubingranat mit zarter Randaufhellung. Die prägnante dunkle Beerenfrucht macht diesen Wein aus. Verfeinert mit einem Hauch von Kräuterwürze und Kardamom. Ein frisch- saftiger Sortenvertreter mit klar- belebender Struktur, der nicht nur am Gaumen Freude macht.

SPEISEEMPFEHLUNG:

Der Winzer selbst empfiehlt diesen Wein zu Gerichten rund ums Rind. Natürlich ist dieser Wein damit der ideale Begleiter sommerlicher Grillabende. Aber auch Speisen mit anderen Fleischsorten, zum Beispiel scharf und würzig im Wok zubereitet, lässt der Zweigelt Classique einfach gut aussehen.

FAZIT:

Wer es gerne scharf und würzig mag, findet im Zweigelt Classique 2014 den idealen Begleiter. Aber man kann ihn bestimmt auch einfach nur so genießen – probieren Sie es aus!

Feinheiten

  • Kategorie Detail:Rotwein
  • Weinstil:klassisch & vielfältig
  • Weintyp:trocken
  • Qualitätsstufe:Qualitätswein - QuW
  • Land:Österreich
  • Region:Burgenland
  • Ort: Mönchhof
  • Boden: Schotter & Lehm
  • Alkohol (%): 12.5
  • Restzucker (gr.): 1.0
  • Säure (gr.): 4.7
  • Jahrgang:2014
  • Trinkreife: 3 bis 8
  • Lagerfähigkeit: 2014 bis 2022
  • Trinktemperatur: 10°-12°
  • Ausbau: 6 Monate im gebrauchten Barrique

Wein Nase / Geschmack

Im Internet kann man Wein leider noch nicht riechen und schmecken! Zudem ist Wein ein komplexes und sehr weites Thema. Weinkenner und Weininteressierte benötigen hier gleichermaßen Beratung. Geschmack und Geruch der Weine sind enorm vielfältig und verschieden stark ausgeprägt. Das Aromarad hilft dem Anfänger und dem Profi neue oder bekannte Gerüche und Geschmäcker schnell und geordnet zu entdecken. Das Aromarad für Weiß- oder Rotweine steht hier mit Anleitung zum Gebrauch als Download bereit. Unten stehend zeigen wir Ihnen, wonach Ihr Wein vom Groben bis ins Feinste riecht und schmeckt. Fett markierte Aromen sind hierbei stärker ausgeprägt. Machen Sie sich einen amüsanten Abend mit Freunden und finden heraus, wer Superschmecker und wer Spürnase ist.


Das Aromarad – so geht´s


  • Frucht Obst - Steinobst Kirsche
  • Pflanze frisch vegetativ Brombeere (Blatt)
  • Gewürz strenge Gewürze Wachholder
  • Verschiedenes mineralisch Rauch

Wein Charakter

  • Kategorie Detail:Rotwein
  • Weinstil:klassisch & vielfältig
  • Weintyp:trocken

Speisen zum Wein

Rotwein passt zu Fleisch und Weißwein passt zu Fisch – ist es wirklich so einfach? Leider nicht. Kenner und Anfänger stehen häufig gleichermaßen vor der Frage - welches Gericht passt zu meinem Wein? Ausschlaggebend sind die Aromen. Die Aromen des Weins sollten auch im Essen wieder zu finden sein. Beachtet man dies, harmoniert der Wein automatisch und Essen und Wein bilden ein schöne, runde Einheit. Die hier zum Download bereitstehenden Gerichte sind nicht nur traditionell und zünftig. Kräuter, Früchte, Gemüse und Saucen sind auf die Aromen des Weins abgestimmt. Damit passen diese Gerichte exzellent zu dem jeweiligen Wein. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen.

  • Rindfleisch Steak   
  • Hühnerfleisch Hühnerfleisch (Streifen) aus dem Wok, mit scharfer Sauce    
Kundenmeinung schreiben

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Zweigelt Classique

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
Gesamtbewertung

Verschiedenes

  • Ländercode:AT
  • Art.nr.:1-21-003-2014
  • Art Nr (Wein):121003
  • Art Nr Winzer:121
  • ArtNr (Land):1
  • Ausbau (Lang):6 Monate in gebrauchten Barrique Fass
  • Bestelleinheit:Flasche(n)
  • Bodentyp:Lehm und Schotter
  • Einheit:Liter
  • Gaumen / Körper / Gesamteindruck:saftig / weich / stoffig / reif / herzhaft
  • Gebinde Art:Flaschen/Karton
  • Gebinde Einheit:6
  • Winzer:Pöckl
  • Winzer:Weingut Pöckl
  • Winzer Adresse:Weingut Pöckl, Zwergäcker 1, 7123 Mönchhof, Österreich
  • Weinkörper:mittelkräftig
  • Weinfarbe:rubinrot
  • Verkaufseinheit:Flasche
  • Kategorie1:Rot
  • Spezielles:449
  • Allergenhinweis:enthält Sulfite

Artikelgruppe & Weinstil & Weintyp

  • Kategorie Detail:Rotwein
  • Weinstil:klassisch & vielfältig
  • Weintyp:trocken

Rebsorten & Qualität

  • Qualitätsstufe:Qualitätswein - QuW

Land & Boden

  • Land:Österreich
  • Region:Burgenland
  • Ort:Mönchhof
  • Boden:Schotter & Lehm

Alkohol- & Restzucker- & Säuregehalt

  • Alkohol (%):12.5
  • Restzucker (gr.):1.0
  • Säure (gr.):4.7

Zeit & Temperatur & Ausbau

  • Jahrgang:2014
  • Trinkreife:3 bis 8
  • Lagerfähigkeit:2014 bis 2022
  • Trinktemperatur:10°-12°
  • Ausbau:6 Monate im gebrauchten Barrique

Weinnase & Geschmack

  • Aroma Frucht D:Kirsche
  • Frucht:Obst - Steinobst
  • Aroma Gewürz D:Wachholder
  • Gewürz:strenge Gewürze
  • Aroma Pflanze D:Brombeere (Blatt)
  • Pflanze:frisch vegetativ
  • Aroma Versch. D:Rauch
  • Verschiedenes:mineralisch

Reisetipps & Reislinks

  • Reiselink 1:http://www.restaurant-wieser.at/index.htm
  • Reiselink 2:http://www.weingut-poeckl.at.html
  • Reiselink 3:http://www.dankbarkeit.at/cms/index.php
  • Reiselink 4:http://www.neusiedlersee.com/de/themen/sport/wander/wandern5km/
  • Reisetipp 1:Rustikal Übernachten im Schlosshotel Halbturn Knappenstöckl
  • Reisetipp 2:Besuch auf dem Weingut Pöckl
  • Reisetipp 3:Essen im Restaurant Zur Dankbarkeit
  • Reisetipp 4:Spaziergang am Neusiedlersee
  • Reise Adresse 1:Im Schloß, 7131 Halbturn
  • Reise Adresse 2:Zwergäcker 1, 7123 Mönchhof, Österreich
  • Reise Adresse 3:Hauptstraße 39,
7141 Podersdorf
  • Reise Adresse 4:Eisenstädter Straße, 7100 Neusiedl am See

Speisevorschlag & Rezepte

  • Speisegruppe 1:Rindfleisch
  • Speisegruppe 2:Hühnerfleisch
  • Speisegericht 1:Steak
  • Speisegericht 2:Hühnerfleisch (Streifen) aus dem Wok, mit scharfer Sauce

Weine vom gleichen Weingut

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein