Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Tschermonegg

Tschermonegg

Weingut Tschermonegg

Mit dem Weingut Tschermonegg möchten wir Sie an den höchsten Punkt der südsteirischen Weinstraße (571 Meter), in die malerische Landschaft der Südsteiermark entführen. Nähert man sich dem Weinberg Lube- Kogel, leuchtet einem ein riesiges, warmrotes Herz aus dem Tschermonegg- Weinberg entgegen. Als Liebeserklärung und damit in Herzform pflanzte Erwin Tschermonegg im Jahr 2006 - 300 rotblättrige Reben der neuen, deutschen Rotweinzüchtung Cabernet Mitos. Ein önologischer Liebesbrief zum zehnten Hochzeitstag an seine Frau Sonja auf namenhaftem Boden. Denn Lube ist die slowenische Bezeichnung für „Liebe“.

Die Besucher der Weinberge rund um Glanz an der Weinstraße erfahren die besonders harmonische Verbindung von einmaliger, südsteierischer Natur mit traditionellen Familienwerten auf dem Weingut Tschermonegg als eine Weinkultur des Herzens.

Denn die Familie ist das Herzstück dieses Weingutes. Mehr als drei Generationen hegen und pflegen die Weingärten und die Kultur der Südsteiermark. Doch erst die Großeltern eröffneten 1959 den mehrfach ausgezeichneten Buschenschank mitten in den Weingärten und füllten hier erstmals Tschermonegg- Wein in Flaschen ab. Mit gemeinsamer Kraft bewirtschaften Erwin Tschermonegg und sein Vater rund 25 Hektar beste Lehm- und Sandböden in einer einmaligen Höhenlage. Auch die Großmutter stützt im Buschenschank Schwiegertochter und Juniorchefin Sonja Tschermonegg und bietet den Gästen echte, hausgemachte Schmankerl. Die Zukunft des Tschermonegg- Betriebes ist gesichert - die Söhne Franz Josef (14) und Lorenz (11) helfen gerne im Familienbetrieb und können sich schon heute keinen schöneren Beruf als den eines südsteierischen Winzers vorstellen.

Die 25 Hektar Tschermonegg- Weingärten gruppieren sich, mit Ausnahme der Lagen am Pössnitzberg, rund um den Buschenschank. Südlich um das Weingut breitet sich die Riede Oberglanzberg aus, eine prächtige Naturarena, ein vinophiles Amphitheater, dass von lauter knochigen Persönlichkeiten bevölkert wird, die sich als Rebstöcke tarnen.

 

Intelligente, moderne Anbaumethoden, wie aufrollbare Rebschutznetze, schützen vor Insekten, Vögeln, Hagel und sind auch Sonnenschutz. Vollreif vom Stock dürfen die Trauben in einem Hightech- Forum in über 50 großen Stahltanks reifen. Hier wurde von langer Hand geplant ein hochmoderner Weinkeller errichtet, der optimal auf die 25 Hektar große Fläche des Betriebes abgestimmt ist und so einen perfekten Arbeitsablauf garantiert. Die automatisch kontrollierte Temperatur in den Tanks kühlt die Hefe sanft ab und lässt die Bildung der vielschichtigen Aromen weiter zu.

Exponierte Lagen, moderne, ökologische Anbaumethoden, optimierte Prozesse und Wege in einem automatisierten Keller helfen der Familie Tschermonegg sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: Blitzblanke Weine mit Herkunft, Tradition und viel Herzblut. Eine Weinkultur des Herzens.

15.521721 46.677218
Winzer Datenblatt PDF
Reiseempfehlungen
  • Übernachten auf dem Weingut Tschermonegg
  • Besuch des Bundesgestüts Piber
  • Tour an der Steirischen Weinstraße
  • Spaziergang durch die Stadt Graz

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
  • Weingut Tschermonegg - Welschriesling Fresh

    Welschriesling Fresh 2015

    von Weingut Tschermonegg
    Österreich

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

    Weinstil: frisch & fruchtig
    8,95 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    + -
    0.75 Liter
    (11,93 € pro Liter)

    lieferbar

    enthält Sulfite
  •  Weingut Tschermonegg – Sauvignon Blanc Classic

    Sauvignon Blanc Classic 2015

    von Weingut Tschermonegg
    Österreich

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

    Weinstil: aromatisch & vielschichtig
    11,50 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    + -
    0.75 Liter
    (15,33 € pro Liter)

    lieferbar

    enthält Sulfite
  • Weingut Tschermonegg - Grauburgunder

    Grauburgunder Premium 2012

    von Weingut Tschermonegg
    Österreich

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

    Weinstil: aromatisch & vielschichtig
    11,50 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    + -
    0.75 Liter
    (15,33 € pro Liter)

    lieferbar

    enthält Sulfite
  • Weingut Tschermonegg - Grauburgunder

    Grauburgunder Premium 2013

    von Weingut Tschermonegg
    Österreich

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

    Weinstil: aromatisch & vielschichtig
    11,85 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    + -
    0.75 Liter
    (15,80 € pro Liter)

    lieferbar

    enthält Sulfite

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge
pro Seite