Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Rosé

Rosé

ROSÉWEIN

Rosé als Wein oder Winzersekt kommt bei uns aus Österreich. Rosé ist bei uns immer trocken, mittelkräftig und als Winzersekt wirkt er belebend. Egal ob frisch & fruchtig oder aromatisch & perlend Rosé ist immer aus Rotwein- Trauben gemacht. Ein Rosé ist sehr flexibel. Als Aperitif oder harmonischer Begleiter zu Fisch und Fleisch ist Rosé leicht und bekömmlich. Rosé Winzersekt ist selten und bei uns biodynamisch. Rosé ist nicht zwingend rosa. Pink! und poppig präsentiert sich unser Star eines jeden Empfangs. Rosé ist immer einen Versuch Wert – lassen Sie sich von unseren feinperligen, sehr aromatischen und enorm frischen Rosé überraschen.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
  • Weingut Stiegelmar - Rosé

    Rosé 2015

    von Weingut Stiegelmar
    Österreich

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

    Weinstil: aromatisch & vielschichtig
    6,90 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    + -
    0.75 Liter
    (9,20 € pro Liter)

    lieferbar

    enthält Sulfite
  • Domaine Lalaurie - Syrah Rosé

    Syrah Rosé 2016

    von Domaine Lalaurie
    Frankreich

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

    Weinstil: jugendlich & fruchtig
    7,20 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    + -
    0.75 Liter
    (9,60 € pro Liter)

    lieferbar

    enthält Sulfite
  • Weingut Stiegelmar - Rosé Sparkling

    Rosé Sparkling

    von Weingut Stiegelmar
    Österreich

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

    Weinstil: aromatisch & perlend
    7,65 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    + -
    0.75 Liter
    (10,20 € pro Liter)

    lieferbar

    enthält Sulfite
  • Weingut Wagentristl - Rosé

    Rosé 2015

    von Weingut Wagentristl
    Österreich

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

    Weinstil: jugendlich & fruchtig
    7,75 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    + -
    0.75 Liter
    (10,33 € pro Liter)

    lieferbar

    enthält Sulfite
  •  Weingut Sepp Moser – Zweigelt Rosé

    Zweigelt Rosé 2015

    von Weingut Sepp Moser
    Österreich
    Bio- Demeter

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

    Weinstil: jugendlich & fruchtig
    9,65 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    + -
    0.75 Liter
    (12,87 € pro Liter)

    lieferbar

    enthält Sulfite
  • Weingut Beck - Rosé Brut

    Rosé Brut

    von Weingut Judith Beck
    Österreich
    EU- Bioverordnung

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

    Weinstil: aromatisch & perlend
    12,95 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    + -
    0.75 Liter
    (17,27 € pro Liter)

    lieferbar

    enthält Sulfite
  • Weingut Masson-Blondelet - Sancerre rosé AOC Thauvenay

    Sancerre rosé AOC Thauvenay 2014

    von Domaine Masson-Blondelet
    Frankreich

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

    Weinstil: gereift & harmonisch
    14,90 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    + -
    0.75 Liter
    (19,87 € pro Liter)

    lieferbar

    enthält Sulfite
  • Champagne Jean Pernet - Brut Rose

    Brut Rosé

    von Domaine Jean Pernet
    Frankreich

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

    Weinstil: komplex & perlend
    29,90 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    + -
    0.75 Liter
    (39,87 € pro Liter)

    lieferbar

    enthält Sulfite

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Rosé – Farbe & Geschmack

Rosé verbindet das Beste aus beiden Weinwelten. Rosé wird nahezu zu 100% aus roten Trauben hergestellt. Der Kellermeister lässt den Most roter Trauben (Traubensaft) nur wenige Stunden auf der Maische (gepresstes Traubenmaterial) stehen. Der Most färbt sich, je nach Dauer, leicht hellrosa bis lachsfarben. Danach werden die Schalen abgezogen und der Most gärt ohne Schalen und Kerne weiter und wird dann, wie ein Weißwein, meistens im Stahltank ausgebaut. In der kurzen Zeit auf der Maische können die Schalen nur verhältnismäßig wenig Farbe und Aroma abgeben. Der Winzer muss hier viel Erfahrung und ein gutes Händchen beweisen, damit der Rosé farblich ansprechend und geschmacklich rund und aromatisch wird. Trauben vom Rotwein und Ausbau wie ein Weißwein - schmeckt Rosé? Rosé hat generell ein Imageproblem. In der Vergangenheit wurde Rosé entweder von Rotwein- Winzern gemacht, die lieber andere Rotweine gemacht hätten oder es gab spezialisierte Betriebe, die mit altmodischen Methoden sehr süße Rosé produzierten. In Österreich machen die jungen Winzer sehr guten Rosé Wein und Rosé Winzersekt durch den Einsatz moderner Anbau- und Kellermethoden, mit klassischen Rebsorten wie Zweigelt & Blaufränkisch und der Ausnutzung der idealen Bodenverhältnisse mit tief liegenden Nährstoffen & Mineralien. Rosé aus Österreich schmeckt frisch, nach dunklen Beeren, mit ein wenig Pfeffer und viel Mineral. Vor allem aber sind die Weine trocken und nicht süß, bei einer sehr gut eingebunden und angenehmen Säure.

Rosé – weder Fisch noch Fleisch – passt aber zu beidem perfekt.

Rosé ist fruchtig und hat vergleichsweise wenig Säure und Gerbstoff. Ein Rosé ist erfrischend und damit als Wein oder Winzersekt ein idealer Aperitif. Rosé Wein passt wirklich zu allen Speisen. Er wird kühl, aus dem Kühlschrank, im Weißweinglas getrunken. Weil Rosé wie ein Weißwein ausgebaut ist, passt er ideal zu allen Fischgerichten, aber auch sehr gut zu herzhaften, asiatischen Gerichten. Deftige Brotzeiten, helles und auch dunkles Fleisch, gekocht oder gegrillt, aber auch eine würzige Käseplatte, harmonieren gut mit Rosé Wein. Die roten Rebsorten haben dem Rosé genügend Kraft und Aroma gegeben, damit dieser sich behaupten kann. Probieren Sie unsere Auswahl Rosé Winzersekt und Wein. Wir sind uns sicher, Sie werden positiv von der Vielfältigkeit dieser Produkte überrascht sein.