Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Pinot Noir 2012

von Weingut Judith Beck
Österreich
EU- Bioverordnung

Biodynamischer Pinot Noir aus dem Burgenland. Hier spürt man die volle Leidenschaft der Jungwinzerin für neue Rebsorten.

Weinstil: üppig & gehaltvoll
16,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
22,53 € pro 1 l
-
+ -
0.75 Liter
Allergenhinweis: enthält Sulfite

lieferbar

Der Pinot Noir 2012 von Judith Beck (Gols / Burgenland) duftet herrlich nach roten Früchten mit einem Hauch reifer Erdbeeren.

Pinot Noir wächst bei Judith Beck auf sandig- lehmigen Böden mit mittlerem Steinanteil. Die starke Sonneneinstrahlung im Burgenland bringt vollreifes Traubenmaterial und der nahe gelegene Neusiedler kühlt die Trauben Nachts sanft herunter. Ein optimales Kleinklima und die durch Judith Beck zielstrebig und konsequent umgesetzte Biodynamie ergeben sehr aromatische Pinot Noir Trauben. Diese wurden in 2012 schon relativ früh, Anfang September, geerntet und handverlesen im Keller zunächst in offenen Holzgärständern malolaktisch vergoren, bevor dieser Pinot Noir lange 16 Monate im Barrique mit 15% neuem Holz reifen durfte.

KOSTNOTIZ:

Ein helles Rubinrot mit wasserhellem Rand; ausgeprägte Frucht, reife Erdbeeren, rote Früchte, feine Würze, eleganter Körper, gute Gerbstoffstruktur am Gaumen, sehr jugendlich, komplexer Wein mit guter Länge und einigem Lagerpotenzial.

SPEISEEMPFEHLUNG:

Solo genießen oder edel zu geschmorten Kalb, Wild oder Käse.

FAZIT:

Biodynamischer Pinot Noir aus dem Burgenland. Hier spürt man die volle Leidenschaft der Jungwinzerin für neue Rebsorten.

Feinheiten

  • Kategorie Detail:Rotwein
  • Weinstil:üppig & gehaltvoll
  • Weintyp:trocken
  • Rebsorten:Pinot Noir
  • Rebsorte 1:Pinot Noir
  • Qualitätsstufe:Qualitätswein - QuW
  • Anbau:EU- Bioverordnung
  • Land:Österreich
  • Region:Burgenland
  • Ort: Gols
  • Boden: Lehm & Stein
  • Alkohol (%): 13.5
  • Restzucker (gr.): 1.0
  • Säure (gr.): 5.4
  • Jahrgang:2012
  • Trinkreife: 4 bis 12
  • Lagerfähigkeit: 2012 bis 2024
  • Trinktemperatur: 14°-16°
  • Ausbau: offene Holzgärständer & 16 Monate Eichenfass - 15% Neuholzanteil

Wein Nase / Geschmack

Im Internet kann man Wein leider noch nicht riechen und schmecken! Zudem ist Wein ein komplexes und sehr weites Thema. Weinkenner und Weininteressierte benötigen hier gleichermaßen Beratung. Geschmack und Geruch der Weine sind enorm vielfältig und verschieden stark ausgeprägt. Das Aromarad hilft dem Anfänger und dem Profi neue oder bekannte Gerüche und Geschmäcker schnell und geordnet zu entdecken. Das Aromarad für Weiß- oder Rotweine steht hier mit Anleitung zum Gebrauch als Download bereit. Unten stehend zeigen wir Ihnen, wonach Ihr Wein vom Groben bis ins Feinste riecht und schmeckt. Fett markierte Aromen sind hierbei stärker ausgeprägt. Machen Sie sich einen amüsanten Abend mit Freunden und finden heraus, wer Superschmecker und wer Spürnase ist.


Das Aromarad – so geht´s


  • Frucht Beerenfrüchte Erdbeere
  • Pflanze blumig Veilchen
  • Gewürz strenge Gewürze Lorbeer
  • Verschiedenes holzig frisches Eichenholz

Wein Charakter

  • Kategorie Detail:Rotwein
  • Weinstil:üppig & gehaltvoll
  • Weintyp:trocken

Speisen zum Wein

Rotwein passt zu Fleisch und Weißwein passt zu Fisch – ist es wirklich so einfach? Leider nicht. Kenner und Anfänger stehen häufig gleichermaßen vor der Frage - welches Gericht passt zu meinem Wein? Ausschlaggebend sind die Aromen. Die Aromen des Weins sollten auch im Essen wieder zu finden sein. Beachtet man dies, harmoniert der Wein automatisch und Essen und Wein bilden ein schöne, runde Einheit. Die hier zum Download bereitstehenden Gerichte sind nicht nur traditionell und zünftig. Kräuter, Früchte, Gemüse und Saucen sind auf die Aromen des Weins abgestimmt. Damit passen diese Gerichte exzellent zu dem jeweiligen Wein. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen.

  • Käse Ziegenkäse, Bergkäse   
  • Kalb gebratene Kalbsmedaillons   
  • Wild Hasenrückenfilet, gebraten    

Verschiedenes

  • Ländercode:AT
  • Art.nr.:1-08-018-2012
  • Art Nr (Wein):108018
  • Art Nr Winzer:108
  • ArtNr (Land):1
  • Ausbau (Lang):Spontangärung offen im Holzgärständer malolaktische Gärung in Barriques, 16 Monate im Barrique, 15% neues Holz
  • Bestelleinheit:Flasche(n)
  • Bodentyp:sandiger Lehm, mittlerer Steinanteil
  • Einheit:Liter
  • Gaumen / Körper / Gesamteindruck:fruchtig / würzig / mittelkräftig rund / konzentriert
  • Gebinde Art:Flaschen/Karton
  • Gebinde Einheit:6
  • Winzer:Judith Beck
  • Winzer Text:kräftiges rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung, feines rotes Waldbeerenconfit, Nuancen von Sanddorn, floraler Touch, ein Hauch von Nougat, gut integrierte feine Tannine, sehr jugendlich, komplexer Wein mit guter Länge, extraktsüß im Abgang, besonders gut geeignet zu geschmorten Fleischgerichten, Geflügel und Kaninchen
  • Winzer:Weingut Judith Beck
  • Winzer Adresse:WEINGUT JUDITH BECK, In den Reben 1, 7122 Gols, Österreich
  • Weinkörper:mittelkräftig - rund
  • Weinfarbe:rubinrot
  • Verkaufseinheit:Flasche
  • Kategorie1:Rot
  • Allergenhinweis:enthält Sulfite

Artikelgruppe & Weinstil & Weintyp

  • Kategorie Detail:Rotwein
  • Weinstil:üppig & gehaltvoll
  • Weintyp:trocken

Rebsorten & Qualität

  • Rebsorten:Pinot Noir
  • Rebsorte 1:Pinot Noir
  • Qualitätsstufe:Qualitätswein - QuW
  • Anbau:EU- Bioverordnung

Land & Boden

  • Land:Österreich
  • Region:Burgenland
  • Ort:Gols
  • Boden:Lehm & Stein

Alkohol- & Restzucker- & Säuregehalt

  • Alkohol (%):13.5
  • Restzucker (gr.):1.0
  • Säure (gr.):5.4

Zeit & Temperatur & Ausbau

  • Jahrgang:2012
  • Trinkreife:4 bis 12
  • Lagerfähigkeit:2012 bis 2024
  • Trinktemperatur:14°-16°
  • Ausbau:offene Holzgärständer & 16 Monate Eichenfass - 15% Neuholzanteil

Weinnase & Geschmack

  • Aroma Frucht D:Erdbeere
  • Frucht:Beerenfrüchte
  • Aroma Gewürz D:Lorbeer
  • Gewürz:strenge Gewürze
  • Aroma Pflanze D:Veilchen
  • Pflanze:blumig
  • Aroma Versch. D:frisches Eichenholz
  • Verschiedenes:holzig

Reisetipps & Reislinks

  • Reiselink 1:http://www.restaurant-wieser.at/index.htm
  • Reiselink 2:http://www.weingut-beck.at/weingut.html
  • Reiselink 3:http://www.dankbarkeit.at/cms/index.php
  • Reiselink 4:http://www.neusiedlersee.com/de/themen/sport/wander/wandern5km/
  • Reisetipp 1:Rustikal Übernachten im Schlosshotel Halbturn Knappenstöckl
  • Reisetipp 2:Besuch auf dem Weingut Judith Beck
  • Reisetipp 3:Essen im Restaurant Zur Dankbarkeit
  • Reisetipp 4:Spaziergang am Neusiedlersee
  • Reise Adresse 1:Im Schloß, 7131 Halbturn
  • Reise Adresse 2:In den Reben 1, 7122 Gols
  • Reise Adresse 3:Hauptstraße 39,
7141 Podersdorf
  • Reise Adresse 4:Eisenstädter Straße, 7100 Neusiedl am See

Speisevorschlag & Rezepte

  • Speisegruppe 0:Käse
  • Speisegruppe 1:Kalb
  • Speisegruppe 2:Wild
  • Speisegericht 0:Ziegenkäse, Bergkäse
  • Speisegericht 1:gebratene Kalbsmedaillons
  • Speisegericht 2:Hasenrückenfilet, gebraten

Weine vom gleichen Weingut

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein