Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Heideboden 2015

von Weingut Claus Preisinger
Österreich
EU-Bioverordung

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Brombeere trifft auf Kirsche – die volle Frucht aus Zweigelt und Blaufränkisch – lebendig und vielschichtig. Ein Monolith - weich und rund aus einem Guss.

Weinstil: klassisch & vielfältig
14,20 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
18,93 € pro 1 l
-
+ -
0.75 Liter
Allergenhinweis: enthält Sulfite

lieferbar

Der Heideboden 2015 vom Weingut Claus Preisinger (Burgenland/ Gols) verbindet harmonisch die vielschichtigen Fruchtaromen biodynamischer Trauben aus Zweigelt und Blaufränkisch. Dazu ein wenig Merlot – und der Heideboden 2015 präsentiert sich rund und weich.

Der namensgebende Heideboden ist eine tief schwarzerdige Großlage direkt am Neusiedler See bis tief in den Wagram. Die Vielschichtigkeit dieses Weins ist vom Boden geprägt – zur mineralreichen Schwarzerde gesellen sich kalkfreier Kies und Lehm. 2015 - ein großer Jahrgang für die Trauben und den Wein – einfach nur WOW. Wie jedes Jahr wird dieser Heideboden durch Claus Preisinger zunächst spontan im Tank und in offenen Behältern vergoren, bis der Heideboden schließlich in Ruhe, 14 lange Monate in kleinen Eichenfässern seine Aromenvielfalt und angenehm runde und weiche Struktur entwickelt.

KOSTNOTIZ:

Zweigelt und Blaufränkisch gemeinsam zeigen ein Rubingranat mit violetten Reflexen im Glas. Eine feine, rauchige Kräuterwürze und eine starke, schwarze Beerenfrucht dominieren diesen stoffigen Wein. Sehr präsente Tannine und eine zarter Säurebogen runden den Heideboden von Claus Preisinger gekonnt ab und machen ihn herrlich weich und rund. Claus Preisinger keltert einen Heideboden mit „monolithischem Stil“ – ein Cuvée wie aus einem Guss.

SPEISEEMPFEHLUNG:

Ein vielseitiger, unkomplizierter Essensbegleiter. Der Heideboden fügt sich harmonisch in nahezu alle herbstlich- winterlichen Fleischgerichte ein. Hervorragend zu Federwild, Lamm und Geflügel.

FAZIT:

Brombeere trifft auf Kirsche – die volle Frucht aus Zweigelt und Blaufränkisch – lebendig und vielschichtig. Ein Monolith - weich und rund aus einem Guss.

Feinheiten

  • Kategorie Detail:Cuvée - Rot
  • Weinstil:klassisch & vielfältig
  • Weintyp:trocken
  • Rebsorten:Blaufränkisch, Merlot
  • Rebsorte 2:Blaufränkisch
  • Rebsorte 3:Merlot
  • Qualitätsstufe:Qualitätswein - QuW
  • Anbau:EU-Bioverordung
  • Land:Österreich
  • Region:Burgenland
  • Ort: Gols
  • Boden: Schwarzerde
  • Alkohol (%): 13.5
  • Restzucker (gr.): 1.0
  • Säure (gr.): 5.6
  • Jahrgang:2015
  • Trinkreife: 3 bis 8
  • Lagerfähigkeit: 2015 bis 2023
  • Trinktemperatur: 12°-14°
  • Ausbau: Edelstahltank & offene Behälter & 14 Monate kleines Eichenfass

Wein Nase / Geschmack

Im Internet kann man Wein leider noch nicht riechen und schmecken! Zudem ist Wein ein komplexes und sehr weites Thema. Weinkenner und Weininteressierte benötigen hier gleichermaßen Beratung. Geschmack und Geruch der Weine sind enorm vielfältig und verschieden stark ausgeprägt. Das Aromarad hilft dem Anfänger und dem Profi neue oder bekannte Gerüche und Geschmäcker schnell und geordnet zu entdecken. Das Aromarad für Weiß- oder Rotweine steht hier mit Anleitung zum Gebrauch als Download bereit. Unten stehend zeigen wir Ihnen, wonach Ihr Wein vom Groben bis ins Feinste riecht und schmeckt. Fett markierte Aromen sind hierbei stärker ausgeprägt. Machen Sie sich einen amüsanten Abend mit Freunden und finden heraus, wer Superschmecker und wer Spürnase ist.


Das Aromarad – so geht´s


  • Frucht Obst - Steinobst Kirsche
  • Pflanze getrocknet vegetativ schwarzer Tee
  • Gewürz strenge Gewürze schwarzer Pfeffer
  • Verschiedenes mineralisch nasser Schiefer

Wein Charakter

  • Kategorie Detail:Cuvée - Rot
  • Weinstil:klassisch & vielfältig
  • Weintyp:trocken

Speisen zum Wein

Rotwein passt zu Fleisch und Weißwein passt zu Fisch – ist es wirklich so einfach? Leider nicht. Kenner und Anfänger stehen häufig gleichermaßen vor der Frage - welches Gericht passt zu meinem Wein? Ausschlaggebend sind die Aromen. Die Aromen des Weins sollten auch im Essen wieder zu finden sein. Beachtet man dies, harmoniert der Wein automatisch und Essen und Wein bilden ein schöne, runde Einheit. Die hier zum Download bereitstehenden Gerichte sind nicht nur traditionell und zünftig. Kräuter, Früchte, Gemüse und Saucen sind auf die Aromen des Weins abgestimmt. Damit passen diese Gerichte exzellent zu dem jeweiligen Wein. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen.

  • Lamm Lammschulter geschmort mit Rotwein- Estragon Sauce und Kartoffelgratin   
  • Geflügel Coq au vin - Hahn in Rotwein   
  • Federwild Ente kross gebraten mit Kirschen   
Kundenmeinung schreiben

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Heideboden

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
Gesamtbewertung

Verschiedenes

  • Ländercode:AT
  • Art.nr.:1-03-003-2015
  • Art Nr (Wein):103003
  • Art Nr Winzer:103
  • ArtNr (Land):1
  • Ausbau (Lang):Spontangärung im Tank und offenen Behältern - danach ausgebaut 14 Monate in kleinen Eichenfässern
  • Bestelleinheit:Flasche(n)
  • Bodentyp:Schwarzerde / Kiesel / Lehm
  • Einheit:Liter
  • Gaumen / Körper / Gesamteindruck:fruchtig / feinwürzig / kräftig / klassisch
  • Gebinde Art:Flaschen/Karton
  • Gebinde Einheit:6
  • Winzer:Claus Preisinger
  • Winzer Text:In der Nase intensive Kirschfrucht / feinwürzig mit einer angenehmen floralen Note / kräftiges abgerundetes Tannin / ausgeprägte Extraktsüsse / prägen den Gaumen / ein exzellenter Speisebegleiter mit sehr gutem Entwicklungspotential
  • Winzer:Weingut Claus Preisinger
  • Winzer Adresse:Claus Preisinger Weingut, Goldbergstraße 60, 7122 Gols, Österreich
  • Weinkörper:mittelkräftig - rund
  • Weinfarbe:rubinrot
  • Verkaufseinheit:Flasche
  • Kategorie1:Rot
  • Allergenhinweis:enthält Sulfite

Artikelgruppe & Weinstil & Weintyp

  • Kategorie Detail:Cuvée - Rot
  • Weinstil:klassisch & vielfältig
  • Weintyp:trocken

Rebsorten & Qualität

  • Rebsorten:Blaufränkisch, Merlot
  • Rebsorte 2:Blaufränkisch
  • Rebsorte 3:Merlot
  • Qualitätsstufe:Qualitätswein - QuW
  • Anbau:EU-Bioverordung

Land & Boden

  • Land:Österreich
  • Region:Burgenland
  • Ort:Gols
  • Boden:Schwarzerde

Alkohol- & Restzucker- & Säuregehalt

  • Alkohol (%):13.5
  • Restzucker (gr.):1.0
  • Säure (gr.):5.6

Zeit & Temperatur & Ausbau

  • Jahrgang:2015
  • Trinkreife:3 bis 8
  • Lagerfähigkeit:2015 bis 2023
  • Trinktemperatur:12°-14°
  • Ausbau:Edelstahltank & offene Behälter & 14 Monate kleines Eichenfass

Weinnase & Geschmack

  • Aroma Frucht D:Kirsche
  • Frucht:Obst - Steinobst
  • Aroma Gewürz D:schwarzer Pfeffer
  • Gewürz:strenge Gewürze
  • Aroma Pflanze D:schwarzer Tee
  • Pflanze:getrocknet vegetativ
  • Aroma Versch. D:nasser Schiefer
  • Verschiedenes:mineralisch

Reisetipps & Reislinks

  • Reiselink 1:http://www.seepark.at/
  • Reiselink 2:http://www.zurblauengans.at/
  • Reiselink 3:http://www.mole-west.at/
  • Reiselink 4:http://www.neusiedlersee.com/de/themen/sport/wander/
  • Reisetipp 1:Übernachten im Hoteldorf Seepark Weiden
  • Reisetipp 2:Essen im Restaurant Zur Blauen Gans
  • Reisetipp 3:Essen und Ambiente im Restaurant Mole West
  • Reisetipp 4:Spaziergang am Neusiedler See und durch die Weinberge
  • Reise Adresse 1:Seepark-Halbinsel I und II, 7181 Weiden am See, Österreich
  • Reise Adresse 2:Seepark-Halbinsel I und II, 7181 Weiden am See, Österreich
  • Reise Adresse 3:Mole West, 7100 Neusiedl am See, Österreich
  • Reise Adresse 4:Eisenstädter Straße 1, Neusiedl am See, Österreich

Speisevorschlag & Rezepte

  • Speisegruppe 0:Lamm
  • Speisegruppe 1:Geflügel
  • Speisegruppe 2:Federwild
  • Speisegericht 0:Lammschulter geschmort mit Rotwein- Estragon Sauce und Kartoffelgratin
  • Speisegericht 1:Coq au vin - Hahn in Rotwein
  • Speisegericht 2:Ente kross gebraten mit Kirschen

Weine vom gleichen Weingut