Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Grüner Veltliner Goldjoch Weinviertel DAC Reserve 2014

von Weingut R&A Pfaffl
Österreich

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Grüner Veltliner Goldjoch DAC Reserve 2014 - hier ist die heiße Lage „goldener Jochen" ausschlaggebend. Honig, eingekochte Pampelmuse und eine wunderbar ausbalancierte Kräuter-Pfeffernote sind tragend.

Weinstil: üppig & gehaltvoll
18,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
24,00 € pro 1 l
-
+ -
0.75 Liter
Allergenhinweis: enthält Sulfite

lieferbar

Der Grüne Veltliner Goldjoch DAC Reserve 2014 vom Weingut Pfaffl (Weinviertel / Stetten) kommt aus der Einzellage "goldener Jochen" und besticht durch einen sandigen Südhang, auf dem Roman Pfaffl Jahr für Jahr eine außergewöhnliche Traubenreife erzielen kann. Die Bodenstruktur ist hier wirklich ungewöhnlich für einen Grünen Veltliner, nach ein paar Zentimetern Lössboden stößt man auf Sand, der uns sofort an das Meer erinnert. Nach einem relativ durchwachsenen 2014er Jahrgang, gab es im Herbst dann doch noch einen guten Ausgang und ermöglichte eine kleine und selektierte Ernte. Wir sind froh, Ihnen eine kleine Menge dieses prachtvollen und dichten Goldjochs anbieten zu können.

KOSTNOTIZ:

Es ist deutlich erkennbar, dass dieser Wein aus einer sehr trockenen und heißen Lage kommen muss. Im Glas präsentiert er sich goldgelb. Die Nase duftet nach Honig und eingekochten Pampelmusen. Viele Kräuter und selbstverständlich der typische „Pfefferl" gesellen sich dazu. Geschmacklich ist er sehr vollmundig und komplex. Auf der Zunge finden sich Aromen von Kräutermelisse, Papaya und etwas Akazienhonig wieder.

SPEISEEMPFEHLUNG:

Ein rosa gebratenes Kalbsfilet oder gegrillte Kräuter-Lammlachse sind ein perfekter Essensbegleiter für diesen gehaltvollen Grünen Veltliner.

FAZIT:

Grüner Veltliner Goldjoch DAC Reserve 2014 - hier ist die heiße Lage „goldener Jochen" ausschlaggebend. Honig, eingekochte Pampelmuse und eine wunderbar ausbalancierte Kräuter-Pfeffernote sind tragend.

Feinheiten

  • Kategorie Detail:Weißwein
  • Weinstil:üppig & gehaltvoll
  • Weintyp:trocken
  • Rebsorten:Grüner Veltliner
  • Rebsorte 1:Grüner Veltliner
  • Qualitätsstufe:Qualitätswein - QuW
  • Land:Österreich
  • Region:Weinviertel
  • Ort: Stetten
  • Boden: Löss & Sand
  • Alkohol (%): 14.0
  • Restzucker (gr.): 7.0
  • Säure (gr.): 6.3
  • Jahrgang:2014
  • Trinkreife: 2 bis 4
  • Lagerfähigkeit: 2014 bis 2018
  • Trinktemperatur: 8°-10°
  • Ausbau: großes Holzfass

Wein Nase / Geschmack

Im Internet kann man Wein leider noch nicht riechen und schmecken! Zudem ist Wein ein komplexes und sehr weites Thema. Weinkenner und Weininteressierte benötigen hier gleichermaßen Beratung. Geschmack und Geruch der Weine sind enorm vielfältig und verschieden stark ausgeprägt. Das Aromarad hilft dem Anfänger und dem Profi neue oder bekannte Gerüche und Geschmäcker schnell und geordnet zu entdecken. Das Aromarad für Weiß- oder Rotweine steht hier mit Anleitung zum Gebrauch als Download bereit. Unten stehend zeigen wir Ihnen, wonach Ihr Wein vom Groben bis ins Feinste riecht und schmeckt. Fett markierte Aromen sind hierbei stärker ausgeprägt. Machen Sie sich einen amüsanten Abend mit Freunden und finden heraus, wer Superschmecker und wer Spürnase ist.


Das Aromarad – so geht´s


  • Frucht Zitrusfrucht Pampelmuse
  • Pflanze strenge Blüte Geranie
  • Gewürz süsse Gewürze Vanille
  • Verschiedenes karamelisiert Honig

Wein Charakter

  • Kategorie Detail:Weißwein
  • Weinstil:üppig & gehaltvoll
  • Weintyp:trocken

Speisen zum Wein

Rotwein passt zu Fleisch und Weißwein passt zu Fisch – ist es wirklich so einfach? Leider nicht. Kenner und Anfänger stehen häufig gleichermaßen vor der Frage - welches Gericht passt zu meinem Wein? Ausschlaggebend sind die Aromen. Die Aromen des Weins sollten auch im Essen wieder zu finden sein. Beachtet man dies, harmoniert der Wein automatisch und Essen und Wein bilden ein schöne, runde Einheit. Die hier zum Download bereitstehenden Gerichte sind nicht nur traditionell und zünftig. Kräuter, Früchte, Gemüse und Saucen sind auf die Aromen des Weins abgestimmt. Damit passen diese Gerichte exzellent zu dem jeweiligen Wein. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen.

  • Kalb rosa gebratenes Kalbsfilet mit einer Parmesankruste, Trüffelschaum und Selleriepürree   
  • Lamm in Kräutermarinade eingelegte, gegrillte Lammlachse mit Ratatouille und Knoblauchbaguette    
  • Fisch ofengegarter Wildlachs mit gegrillter Fenchel und Petersilienkartoffeln    
Kundenmeinung schreiben

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Grüner Veltliner Goldjoch Weinviertel DAC Reserve

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
Gesamtbewertung

Verschiedenes

  • Ländercode:AT
  • Art.nr.:1-07-009-2014
  • Art Nr (Wein):107009
  • Art Nr Winzer:107
  • ArtNr (Land):1
  • Ausbau (Lang):10 Stunden Maischkontakt, vergoren und gelagert in großen Holzfässern
  • Bestelleinheit:Flasche(n)
  • Bodentyp:Lössboden mit Sand durchzogen
  • Einheit:Liter
  • Gaumen / Körper / Gesamteindruck:komplex / cremig / ausbalanciert
  • Gebinde Art:Flaschen/Karton
  • Gebinde Einheit:6
  • Winzer:Pfaffl
  • Winzer Text:Sattes Goldgelb und finessenreich in der Nase; das ist die erste Begegnung mit dem Goldjoch. Die Harmonie von reifer Honigmelone und Ananas mit typischem Pfeffer und einer angenehmen Würze am Gaumen zeigt faszinierende Komplexität. Kraftvoll und stoffig mit charmanter Extraktsüße und einem angenehm würzigen Echo. Besonders schmackhaft zu etwas kräftigerem Fisch oder zur würzigen asiatischen Küche.
  • Winzer:Weingut R&A Pfaffl
  • Winzer Adresse:WEINGUT R&A PFAFFL, Schulgasse 21, 2100 Stetten, Österreich
  • Weinkörper:füllig - rund
  • Weinfarbe:Goldgelb
  • Verkaufseinheit:Flasche
  • Kategorie1:Weiß
  • Spezielles:449
  • Allergenhinweis:enthält Sulfite

Artikelgruppe & Weinstil & Weintyp

  • Kategorie Detail:Weißwein
  • Weinstil:üppig & gehaltvoll
  • Weintyp:trocken

Rebsorten & Qualität

  • Rebsorten:Grüner Veltliner
  • Rebsorte 1:Grüner Veltliner
  • Qualitätsstufe:Qualitätswein - QuW

Land & Boden

  • Land:Österreich
  • Region:Weinviertel
  • Ort:Stetten
  • Boden:Löss & Sand

Alkohol- & Restzucker- & Säuregehalt

  • Alkohol (%):14.0
  • Restzucker (gr.):7.0
  • Säure (gr.):6.3

Zeit & Temperatur & Ausbau

  • Jahrgang:2014
  • Trinkreife:2 bis 4
  • Lagerfähigkeit:2014 bis 2018
  • Trinktemperatur:8°-10°
  • Ausbau:großes Holzfass

Weinnase & Geschmack

  • Aroma Frucht D:Pampelmuse
  • Frucht:Zitrusfrucht
  • Aroma Gewürz D:Vanille
  • Gewürz:süsse Gewürze
  • Aroma Pflanze D:Geranie
  • Pflanze:strenge Blüte
  • Aroma Versch. D:Honig
  • Verschiedenes:karamelisiert

Reisetipps & Reislinks

  • Reiselink 1:http://www.lemeridienvienna.com/?PS=LGDE_AA_DEMA_CGGL_TPRP
  • Reiselink 2:http://www.plachutta.at/de/gasthaus_zur_oper/
  • Reiselink 3:http://www.hundertwasser-haus.info/
  • Reiselink 4:http://www.weinviertel.at/de/?tt=WEINV_R63
  • Reisetipp 1:Übernachten im Hotel Le Meridien in Wien
  • Reisetipp 2:Essen im Plachutta an der Oper in Wien
  • Reisetipp 3:Besuch des Hundertwasserhauses in Wien
  • Reisetipp 4:Spaziergang durch die Weinberge
  • Reise Adresse 1:Opernring 13, 1010 Wien
  • Reise Adresse 2:Walfischgasse 5-7,
1010 Wien
  • Reise Adresse 3:Kegelgasse 36-38, 1030 Wien
  • Reise Adresse 4:Brünner Straße 9, 2170 Poysdorf

Speisevorschlag & Rezepte

  • Speisegruppe 0:Kalb
  • Speisegruppe 1:Lamm
  • Speisegruppe 2:Fisch
  • Speisegericht 0:rosa gebratenes Kalbsfilet mit einer Parmesankruste, Trüffelschaum und Selleriepürree
  • Speisegericht 1:in Kräutermarinade eingelegte, gegrillte Lammlachse mit Ratatouille und Knoblauchbaguette
  • Speisegericht 2:ofengegarter Wildlachs mit gegrillter Fenchel und Petersilienkartoffeln

Weine vom gleichen Weingut

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein