Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gabarinza 2015

von Weingut Heinrich
Österreich
EU- Bioverordnung

Gabarinza 2015 - ein Wein mit großem Potential

Weinstil: klassisch & vielfältig
18,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
49,33 € pro 1 l
-
+ -
0.375 Liter
Allergenhinweis: enthält Sulfite

lieferbar

Auszeichnungen

Falstaff
95 Punkte
Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Schwarze Kirschen, Brombeerkonfit, ein Hauch von Nougat und Cassis, kandierte Orangenzesten, feine tabakige Würze. Saftig, reife Herzkirschen, ex­traktsüße Textur, feine Tannine, finessenreich strukturiert, salzig-mineralisch, gute Balance, bereits zugänglich, balanciert, lange anhaltend.

Namensgebend für den Gabarinza 2015 vom Weingut Heinrich (Burgenland / Gols) ist die gleichnamige Hanglage. Sie gehört zu den besten und ältesten dieser Region. Auf der langgezogenen Lage sind aufgrund der unterschiedlichen Höhenmeter verschiedene Klimazonen vorzufinden. Auf vielfältige Bodenarten gedeihen Zweigelt-, Blaufränkisch- und Merlot-Trauben, aus denen Gernot Heinrich eine kraftvolle und langlebige Rotwein-Cuvée keltert.

KOSTNOTIZ:

In der Nase neben Heidelbeeren und Hagebutten auch erdige Anklänge. Lässt man ihn ein wenig atmen, zeigt sich der Gabarinza 2015 saftig und kraftvoll, stoffig und mit überaus gut integrierten Tanninen.

SPESEEMPFEHLUNG:

Genießen Sie ihn solo und schenken Sie ihm Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit

FAZIT:

Gabarinza 2015 - ein Wein mit großem Potential

Feinheiten

  • Kategorie Detail:Cuvée - Rot
  • Weinstil:klassisch & vielfältig
  • Weintyp:trocken
  • Rebsorten:Blaufränkisch, Merlot, Zweigelt
  • Rebsorte 1:Zweigelt
  • Rebsorte 2:Blaufränkisch
  • Rebsorte 3:Merlot
  • Qualitätsstufe:Qualitätswein - QuW
  • Anbau:EU- Bioverordnung
  • Land:Österreich
  • Region:Burgenland
  • Ort: Gols
  • Boden: Schotter, Sand & Lehm
  • Alkohol (%): 13.5
  • Restzucker (gr.): 1.0
  • Säure (gr.): 5.6
  • Jahrgang:2015
  • Trinkreife: 4 bis 12
  • Lagerfähigkeit: 2015 bis 2027
  • Trinktemperatur: 14°-16°
  • Ausbau: Holzfass

Wein Nase / Geschmack

Im Internet kann man Wein leider noch nicht riechen und schmecken! Zudem ist Wein ein komplexes und sehr weites Thema. Weinkenner und Weininteressierte benötigen hier gleichermaßen Beratung. Geschmack und Geruch der Weine sind enorm vielfältig und verschieden stark ausgeprägt. Das Aromarad hilft dem Anfänger und dem Profi neue oder bekannte Gerüche und Geschmäcker schnell und geordnet zu entdecken. Das Aromarad für Weiß- oder Rotweine steht hier mit Anleitung zum Gebrauch als Download bereit. Unten stehend zeigen wir Ihnen, wonach Ihr Wein vom Groben bis ins Feinste riecht und schmeckt. Fett markierte Aromen sind hierbei stärker ausgeprägt. Machen Sie sich einen amüsanten Abend mit Freunden und finden heraus, wer Superschmecker und wer Spürnase ist.


Das Aromarad – so geht´s


  • Frucht Beerenfrüchte Heidelbeere
  • Pflanze frisch vegetativ Hagebutte
  • Gewürz strenge Gewürze Kerbel
  • Verschiedenes erdig nasse Erde

Wein Charakter

  • Kategorie Detail:Cuvée - Rot
  • Weinstil:klassisch & vielfältig
  • Weintyp:trocken

Speisen zum Wein

Rotwein passt zu Fleisch und Weißwein passt zu Fisch – ist es wirklich so einfach? Leider nicht. Kenner und Anfänger stehen häufig gleichermaßen vor der Frage - welches Gericht passt zu meinem Wein? Ausschlaggebend sind die Aromen. Die Aromen des Weins sollten auch im Essen wieder zu finden sein. Beachtet man dies, harmoniert der Wein automatisch und Essen und Wein bilden ein schöne, runde Einheit. Die hier zum Download bereitstehenden Gerichte sind nicht nur traditionell und zünftig. Kräuter, Früchte, Gemüse und Saucen sind auf die Aromen des Weins abgestimmt. Damit passen diese Gerichte exzellent zu dem jeweiligen Wein. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen.

  • Solo geniessen :-) Solo geniessen :-)   

Verschiedenes

  • Ländercode:AT
  • Art.nr.:1-25-002-2015
  • Art Nr (Wein):125002
  • Art Nr Winzer:125
  • ArtNr (Land):1
  • Ausbau (Lang):Handverlesen Mitte September bis Anfang Oktober, spontane Gärung, drei Wochen im Holzgärständer auf der Maische belassen, behutsam mit der Korbpresse gepresst, 18 Monate in gebrauchten 500 Liter Eichenfässern gereift.
  • Bestelleinheit:Flasche(n)
  • Bodentyp:roter Terrassenschotter sowie feinkörnige sandig-lehmige Sedimentböden
  • Einheit:Liter
  • Gaumen / Körper / Gesamteindruck:kraftvoll / elegant / komplex
  • Gebinde Art:Flaschen/Karton
  • Gebinde Einheit:6
  • Winzer:Heinrich
  • Winzer Text:Gebettet auf warmherziger Frucht wie Hagebutte, Blaubeere und, Adstringenz verheißender, Schlehe ist der Gabarinza dennoch ein unumstößlicher Fels in der Brandung. Mit Geduld, Luft und in einem großen Glas führt nach etwas Zeit ein aromatischer Pfad über Waldböden, die mit Moos bewachsen und Herbstlaub bedeckt sind, genau dorthin, wo der Pfeffer wächst. Am Gaumen kommt er zu seiner vollen Geltung. Gabarinza ist stoffig, kraftvoll und dicht; dies allerdings definiert statt pompös und dadurch mit sich selbst im Reinen. Seine Gerbstoffe sind eingebettet wie 200 Jahre alte Pflastersteine in den Vororten von Florenz: Einerseits glatt, glänzend und abgerundet, andererseits geben sie stetig der romantischen Kutschfahrt den urtümlichen Reiz, den diese benötigt.
  • Winzer:Weingut Heinrich
  • Winzer Adresse:Weingut Heinrich GmbH, Baumgarten 60, 7122 Gols, Österreich
  • Weinkörper:elegant - vielschichtig komplex
  • Weinfarbe:granatrot
  • Verkaufseinheit:Flasche
  • Kategorie1:Rot
  • Spezielles:359,645
  • Allergenhinweis:enthält Sulfite

Artikelgruppe & Weinstil & Weintyp

  • Kategorie Detail:Cuvée - Rot
  • Weinstil:klassisch & vielfältig
  • Weintyp:trocken

Rebsorten & Qualität

  • Rebsorten:Blaufränkisch, Merlot, Zweigelt
  • Rebsorte 1:Zweigelt
  • Rebsorte 2:Blaufränkisch
  • Rebsorte 3:Merlot
  • Qualitätsstufe:Qualitätswein - QuW
  • Anbau:EU- Bioverordnung

Land & Boden

  • Land:Österreich
  • Region:Burgenland
  • Ort:Gols
  • Boden:Schotter, Sand & Lehm

Alkohol- & Restzucker- & Säuregehalt

  • Alkohol (%):13.5
  • Restzucker (gr.):1.0
  • Säure (gr.):5.6

Zeit & Temperatur & Ausbau

  • Jahrgang:2015
  • Trinkreife:4 bis 12
  • Lagerfähigkeit:2015 bis 2027
  • Trinktemperatur:14°-16°
  • Ausbau:Holzfass

Weinnase & Geschmack

  • Aroma Frucht D:Heidelbeere
  • Frucht:Beerenfrüchte
  • Aroma Gewürz D:Kerbel
  • Gewürz:strenge Gewürze
  • Aroma Pflanze D:Hagebutte
  • Pflanze:frisch vegetativ
  • Aroma Versch. D:nasse Erde
  • Verschiedenes:erdig

Reisetipps & Reislinks

Speisevorschlag & Rezepte

  • Speisegruppe 0:Solo geniessen :-)
  • Speisegericht 0:Solo geniessen :-)

Weine vom gleichen Weingut

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein