Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Eichkogel 2014

von Weingut Kollwentz
Österreich

Eichkogel 2014 - ein wahres Trinkvergnügen

Weinstil: klassisch & vielfältig
23,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
31,87 € pro 1 l
-
+ -
0.75 Liter
Allergenhinweis: enthält Sulfite

lieferbar

Auszeichnungen

Falstaff
92 Falstaff Punkte
Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Edelholznuancen, zart nach Cassis und Lakritze, schwarze Beerenfrucht, mineralischer Touch, Kräuterwürze. Elegant, saftig, frisch strukturiert, feste Tannine, bleibt haften, gutes Entwicklungspotenzial.
Vinaria Weinguide
4 Sterne
Vogelbeere und Powidl im Verein, engmaschig und straff, noble Anmutung, strukturiert, eingebauter Neuholzanteil, erfrischend und lang anhaltend.

Der Eichkogel 2014 vom Weingut Kollwentz (Burgenland / Großhöflein) ist eine vollmundige Rotwein-Cuvée aus den Rebsorten Blaufränkisch und Zweigelt. Die Trauben stammen von den Lagen Point, Haussatz und Neusatz, die am Südhang des Leithagebirges liegen. Wie alle Weine wird auch der Eichkogel 2014 von Andi Kollwentz im Holzfass ausgebaut. Lange 21 Monate darf der Wein darin reifen, bis er ohne Schönung oder Filtration abgefüllt wird. Eine echte Gaumenfreude zu einem beachtlichen Preis-Genuss-Verhältnis. Wir empfehlen, jüngere Jahrgänge vor dem Genuss zu dekantieren.

KOSTNOTIZ:

Im Glas dunkles purpur, in der Nase sehr fruchtig, aber auch würzige Anklänge von Wacholder und Pfeffer, am Gaumen schwarze Beeren und Kirschen, unterlegt von Eukalyptus und Holz, etwas Leder und Bitterschokolade, charmant, langer Nachhall und ganz viel Potential.

SPEISEEMPFEHLUNG:

Passt wunderbar zu Rindfleisch oder aromatischen Käsesorten

FAZIT:

Eichkogel 2014 - ein wahres Trinkvergnügen

Feinheiten

  • Kategorie Detail:Cuvée - Rot
  • Weinstil:klassisch & vielfältig
  • Weintyp:trocken
  • Rebsorten:Blaufränkisch, Zweigelt
  • Rebsorte 1:Blaufränkisch
  • Rebsorte 2:Zweigelt
  • Qualitätsstufe:Qualitätswein - QuW
  • Land:Österreich
  • Region:Burgenland
  • Ort: Großhöflein
  • Boden: Lehm
  • Alkohol (%): 14.0
  • Restzucker (gr.): 1.0
  • Säure (gr.): 5.5
  • Jahrgang:2014
  • Trinkreife: 3 bis 8
  • Lagerfähigkeit: 2014 bis 2022
  • Trinktemperatur: 12°-14°
  • Ausbau: kleines Holzfass

Wein Nase / Geschmack

Im Internet kann man Wein leider noch nicht riechen und schmecken! Zudem ist Wein ein komplexes und sehr weites Thema. Weinkenner und Weininteressierte benötigen hier gleichermaßen Beratung. Geschmack und Geruch der Weine sind enorm vielfältig und verschieden stark ausgeprägt. Das Aromarad hilft dem Anfänger und dem Profi neue oder bekannte Gerüche und Geschmäcker schnell und geordnet zu entdecken. Das Aromarad für Weiß- oder Rotweine steht hier mit Anleitung zum Gebrauch als Download bereit. Unten stehend zeigen wir Ihnen, wonach Ihr Wein vom Groben bis ins Feinste riecht und schmeckt. Fett markierte Aromen sind hierbei stärker ausgeprägt. Machen Sie sich einen amüsanten Abend mit Freunden und finden heraus, wer Superschmecker und wer Spürnase ist.


Das Aromarad – so geht´s


  • Frucht Beerenfrüchte Brombeere
  • Pflanze frisch vegetativ Eichenspäne
  • Gewürz strenge Gewürze Pfeffer
  • Verschiedenes holzig stark gebranntes Holz

Wein Charakter

  • Kategorie Detail:Cuvée - Rot
  • Weinstil:klassisch & vielfältig
  • Weintyp:trocken

Speisen zum Wein

Rotwein passt zu Fleisch und Weißwein passt zu Fisch – ist es wirklich so einfach? Leider nicht. Kenner und Anfänger stehen häufig gleichermaßen vor der Frage - welches Gericht passt zu meinem Wein? Ausschlaggebend sind die Aromen. Die Aromen des Weins sollten auch im Essen wieder zu finden sein. Beachtet man dies, harmoniert der Wein automatisch und Essen und Wein bilden ein schöne, runde Einheit. Die hier zum Download bereitstehenden Gerichte sind nicht nur traditionell und zünftig. Kräuter, Früchte, Gemüse und Saucen sind auf die Aromen des Weins abgestimmt. Damit passen diese Gerichte exzellent zu dem jeweiligen Wein. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen.

  • Rindfleisch "surf & turf" - Filetsteak mit Riesengarnelen   
  • Rindfleisch Rinderlende in Pilzhülle gebraten   
  • Käse Steiermark Mostkäse oder Rotweinrebell   

Verschiedenes

  • Ländercode:AT
  • Art.nr.:1-29-005-2014
  • Art Nr (Wein):129005
  • Art Nr Winzer:129
  • ArtNr (Land):1
  • Ausbau (Lang):Lese von Hand, Reifung für 21 Monate in kleinen Fässern aus französischer Eiche, Füllung ohne Schönung, ohne Filtration
  • Bestelleinheit:Flasche(n)
  • Bodentyp:Lehmboden
  • Einheit:Liter
  • Gaumen / Körper / Gesamteindruck:fruchtig / würzig / elegant
  • Gebinde Art:Flaschen/Karton
  • Gebinde Einheit:6
  • Winzer:Kollwentz
  • Winzer Text:Dunkles Purpur-Rubin; volle, reife Beerenfrucht; reife, kräftige Tannine; druckvoll, saftig und lang am Gaumen; perfektes Trinkvergnügen aber auch Potential für weitere Reifung
  • Winzer:Weingut Kollwentz
  • Winzer Adresse:Weingut Kollwentz
  • Weinkörper:mittelkräftig & belebend
  • Weinfarbe:pupurrot
  • Verkaufseinheit:Flasche
  • Kategorie1:Rot
  • Spezielles:359,449
  • Allergenhinweis:enthält Sulfite

Artikelgruppe & Weinstil & Weintyp

  • Kategorie Detail:Cuvée - Rot
  • Weinstil:klassisch & vielfältig
  • Weintyp:trocken

Rebsorten & Qualität

  • Rebsorten:Blaufränkisch, Zweigelt
  • Rebsorte 1:Blaufränkisch
  • Rebsorte 2:Zweigelt
  • Qualitätsstufe:Qualitätswein - QuW

Land & Boden

  • Land:Österreich
  • Region:Burgenland
  • Ort:Großhöflein
  • Boden:Lehm

Alkohol- & Restzucker- & Säuregehalt

  • Alkohol (%):14.0
  • Restzucker (gr.):1.0
  • Säure (gr.):5.5

Zeit & Temperatur & Ausbau

  • Jahrgang:2014
  • Trinkreife:3 bis 8
  • Lagerfähigkeit:2014 bis 2022
  • Trinktemperatur:12°-14°
  • Ausbau:kleines Holzfass

Weinnase & Geschmack

  • Aroma Frucht D:Brombeere
  • Frucht:Beerenfrüchte
  • Aroma Gewürz D:Pfeffer
  • Gewürz:strenge Gewürze
  • Aroma Pflanze D:Eichenspäne
  • Pflanze:frisch vegetativ
  • Aroma Versch. D:stark gebranntes Holz
  • Verschiedenes:holzig

Reisetipps & Reislinks

Speisevorschlag & Rezepte

  • Speisegruppe 0:Rindfleisch
  • Speisegruppe 1:Rindfleisch
  • Speisegruppe 2:Käse
  • Speisegericht 0:"surf & turf" - Filetsteak mit Riesengarnelen
  • Speisegericht 1:Rinderlende in Pilzhülle gebraten
  • Speisegericht 2:Steiermark Mostkäse oder Rotweinrebell

Weine vom gleichen Weingut

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein